Schwimmbecken

Schwimmbecken

Ihr neues Schwimmbecken sollte ausgiebig geplant werden. Dazu haben wir eine exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Schwimmbecken Bau Oberhavel Checkliste erstellt, welche uns hilft, auf alle wichtigen Punkte bezüglich des Swimmingpools einzugehen.

Unter anderem sind bei der Planung des Schwimmbecken wichtig:

  • Standort des Pools
  • ideale Größe hinsichtlich Personen und Körpergröße
  • Beckentyp(Stahlwand-Schwimmbecken, Styropor- oder Fertigbecken)
  • Zugänglichkeit für Maschinen
  • Filtertechnik
  • Heizmöglichkeiten über Solar, Wärmepumpe oder Hausheizung
  • Mess-, Regel- und Dosieranlagen – Desinfektionstechnik
  • Reinigungstechnik
  • Schwimmbad Abdeckungen / Überdachungen
  • Verbrauchskostenanalyse

Es gibt noch weitere kleine Details, welche wir dann im persönlichen Gespräch über den Bau des Schwimmbecken klären. Um vorab Ideen für das Projekt Schwimmbecken/Swim Spas zu sammeln, können Sie auch unseren kostenlosen Katalog mit vielen Bildern und Planungsbeispielen anfordern.

Schwimmbecken

Schwimmbecken mit Abdeckung und Randsteinen

Unsere Swimmingpools, welche ausschließlich auf den privaten Gebrauch zugeschnitten sind, können individuell auf die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Die Stahlwandbecken können bis zu einer Höhe von 1,35m frei aufgestellt werden. Wir empfehlen bei Stahlwand Schwimmbecken immer, eine Betonbodenplatte zu erstellen. Dies erledigen wir gern für Sie. Das Schwimmbecken hat so einen stabilen Halt und kann später nicht im Erdreich absacken. Alle Schwimmbäder werden mit einer Schwimmbadfolie ausgestattet, welche in den Rand, speziell in den Handlauf, eingehangen wird. Wir verwenden hier Schwimmbecken eines Herstellers, bei dem auch ein späterer Austausch der Folie problemlos möglich ist.

Schwimmbecken Technik und Pflege

Großen Wert legen wir auf die perfekt abgestimmte Filtertechnik. Sauberes, glasklares Wasser macht Ihnen noch mehr Freude, das Becken täglich zu nutzen. Entsprechend ausreichende Wasserumwälzung mit exakt abgestimmten Desinfektionsmitteln verringern lästige Reinigungsarbeiten am Pool. Es spart Kosten für weitere Wasserpflegemittel und bringt Vorteile hinsichtlich der Lebensdauer des Fertigbecken. Regelautomaten für das Gleichgewicht des pH-Wertes sowie ausreichender Desinfektion können die Wasserpflege erheblich vereinfachen.

Um das Schwimmbecken energiebewusst zu betreiben, versuchen wir immer, entsprechde Heizmedien einzubeziehen. Eine kleine Solaranlage auf dem nebenstehenden Carport oder eine Wärmepumpe bringen enorme Ersparnisse bei den Unterhaltskosten. Gerade beim Neubau eines Hauses kann die Haustechnik für das Beheizen eines Stahlsegmentbecken  miteinbezogen werden. Im Anschluss ist die Abdeckung des Schwimmbecken der letzte Schritt. Hier können bereits einfache Schwimmbecken Solarfolien eingesetzt werden. Besser sind komplette Überdachungen, welche das Badewasser zusätzlich aufheizen. Hier können dann bereits Mitte April erste Schwimmzüge erfolgen. Energiesparende Pool-Varianten sind zum Beispiel auch Styroporbecken oder Holzpool.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...